The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Austria-Sankt Martin im Mühlkreis: Construction work

OJEU Ref

013090-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-13

Nature Of Contract

Public works contract

Awarding Authority

Local authorities

Awarding Criteria

The most economic tender

Procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Marktgemeinde Sankt Martin im Mühlkreis
National registration number: 9110008028263
Postal address: Markt 2
Town: Sankt Martin im Mühlkreis
Postal code: 4113
Country: AT
Telephone: +43 723221050
E-mail: gemeindeamt@sankt-martin.at
NUTS code: AT313
Main address (URL): https://www.sankt-martin.at
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: HOUSING AND COMMUNITY AMENITIES

Section II: Object of Contract


Title:
Schulzentrum: Neu-/Umbau und Sanierung der VS und NMS in St. Martin/Mühlkreis
Reference number: 5/2110/2019

II.1.4) Short description
Auftragsgegenstand ist die gesamtverantwortliche, technische und kommerzielle Abwicklung des Neu- und Umbaus sowie die Sanierung der Volksschule und der Neuen Mittelschule in St. Martin im Mühlkreis durch den Auftragnehmer als Generalübernehmer.
Total Value:
EUR 11000000.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: AT313
II.2.3.2) Main site or place of performance:
4113 St. Martin i. M.
II.1.4) Short description
Die Auftraggeberin beabsichtigt, den Neubau einer maximal 12-klassigen Volksschule (VS) inklusive Turnsaal sowie der zugehörigen Räumlichkeiten für Nachmittagsbetreuung und Ausspeisung. Im Sinne der Nachhaltigkeit wird aktuell angedacht den Neubau als Holzbau auszuführen. Bei der anschließenden Sanierung der bestehenden Neuen Mittelschule (NMS) soll ebenfalls auf Nachhaltigkeit großer Wert gelegt werden.
Auftragsgegenstand ist die eigenverantwortliche, technische und kommerzielle Abwicklung des gesamten Bauvorhabens einschließlich der baulichen Umsetzung durch einen Generalübernehmer.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Criteria: WSG + Neue Heimat
Weighting: 9900



Additional information:
Siehe Ausschreibungsunterlagen Teil 1 + 2 + 3
Zuschlagskriterium: Punktesystem: Generalübernehmeraufschlag (max. 7 500 Punkte), Zwischenfinanzierung (max. 1 000 Punkte), Qualität der Leistung (max. 1 500 Punkte)

Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Competitive Negotiation
IV.1.1) Type of procedure: Competitive procedure with negotiation

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 176-427562


2020-01-07

3
3




Official name: Neue Heimat Stadterneuerungs GmbH
National registration number: AT
Town: Linz
Postal code: 4020
Country: AT
E-mail: h.weingartsberger@neue-heimat-ooe.at
NUTS code: AT
V.2.3) The contractor is an SME: no

II.01) Estimated value excluding VAT:
EUR 11000000.00
Total Value:
EUR 11000000.00

Section V: Complementary information


Additional information:


Review body:
Official name: Landesverwaltungsgericht Oberösterreich
Postal address: Volksgartenstraße 14
Town: Linz
Postal code: 4020
Country: AT
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable


45000000; Construction work;