The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Reichenberg: Fire engines

OJEU Ref

013751-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-13

Nature Of Contract

Supply contract

Awarding Authority

Local authorities

Awarding Criteria

The most economic tender

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Markt Reichenberg
National registration number: 09 6 79 176
Postal address: Kirchgasse 5
Town: Reichenberg
Postal code: 97234
Country: DE
Contact person: Geschäftsleitung – z.Hd. Herrn Alexander Kehr
Telephone: +49 91316061-51
E-mail: alexander.kehr@reichenberg.bayern.de
Fax: +49 91316061-19
NUTS code: DE26C
Main address (URL): http://www.markt-reichenberg.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:
Tanklöschfahrzeug TLF 3000 St.

II.1.4) Short description
Lieferung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 3000 Staffel in Anlehnung an DIN 14530-22 und DIN EN 1846.
Total Value:
EUR 341746.56

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes


Description: Item/Lot 1
Title:
Fahrgestell für ein TLF 3000 St.
II.2.1) Lot No: 1
NUTS code: DE26C
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Im Regelfall das Herstellerwerk des Aufbauherstellers
II.1.4) Short description
Lieferung eines Allradfahrgestelles zum Aufbau eines Tanklöschfahrzeug TLF 3000 St in Anlehnung an DIN 14530-22.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Erfüllungsgrad der Wertungskriterien
Weighting: 40 %

Criteria: Service
Weighting: 10 %
Cost/Price
Weighting: 50 %



Description: Item/Lot 2
Title:
Aufbau für ein TLF 3000 St.
II.2.1) Lot No: 2
NUTS code: DE26C
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Im Regelfall das Herstellerwerk des Aufbauherstellers
II.1.4) Short description
Lieferung eines feuerwehrtechnischen Fahrzeugaufbaus für ein Tanklöschfahrzeug TLF 3000 St in Anlehnung an DIN 14530-22.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Erfüllungsgrad der Wertungskriterien
Weighting: 40 %

Criteria: Service
Weighting: 10 %
Cost/Price
Weighting: 50 %



Description: Item/Lot 3
Title:
Beladung für ein TLF 3000 St.
II.2.1) Lot No: 3
NUTS code: DE26C
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Im Regelfall das Herstellerwerk des Aufbauherstellers
II.1.4) Short description
Lieferung der feuerwehrtechnischen Fahrzeugbeladung für ein Tanklöschfahrzeug TLF 3000 St in Anlehnung an DIN 14530-22.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Erfüllungsgrad der Wertungskriterien
Weighting: 40 %

Criteria: Service
Weighting: 10 %
Cost/Price
Weighting: 50 %



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 205-498575

Contract No:
1
II.2.1) Lot No: 1
Title:
Fahrgestell für ein TLF 3000 St.

2020-01-08

1




Official name: Mercedes-Benz Vertrieb NFZ GmbH
Postal address: Kitzinger Str. 62
Town: Würzburg
Postal code: 97076
Country: DE
Telephone: +49 93199175-521
E-mail: christian.duebner@daimler.com
Fax: +49 93199175-533
NUTS code: DE263
URL: www.daimler.om
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 78907.56

Contract No:
2
II.2.1) Lot No: 2
Title:
Aufbau für ein TLF 3000 St.

2020-01-08

1
1




Official name: Josef Lentner GmbH
Postal address: Josef-Neumeier-Straße 3
Town: Hohenlinden
Postal code: 85664
Country: DE
Telephone: +49 812444447-0
E-mail: info@lentner-gmbh.de
Fax: +49 812444447-11
NUTS code: DE218
URL: www.lentner-gmbh.de
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 229289.00

Contract No:
3
II.2.1) Lot No: 3
Title:
Beladung für ein TLF 3000 St.

2020-01-08

1
1




Official name: Albert Mahr Feuerwehrbedarf GmbH
Postal address: Mainaustraße 48a
Town: Würzburg
Postal code: 97082
Country: DE
Telephone: +49 93142185
E-mail: info@mahr-feuerwehrbedarf.de
Fax: +49 931414626
NUTS code: DE263
URL: www.mahr-feuerwehrbedarf.de
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 33550.00

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: Vergabekammer Nordbayern bei der Regierung von Mittelfranken
Postal address: Promenade 27
Town: Ansbach
Postal code: 91522
Country: DE
Telephone: +49 98152-1277
E-mail: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Fax: +49 98152-1837
URL: www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures
(1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen.
(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.
(3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.
(4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable


34144213; 34139100; 34144210; Fire engines; Chassis cabs; Firefighting vehicles;