The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Switzerland-Berne: Construction work

OJEU Ref

015231-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-13

Nature Of Contract

Public works contract

Awarding Authority

Centeral Government

Awarding Criteria

The most economic tender

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Armasuisse Immobilien
Postal address: Guisanplatz 1
Town: Bern
Postal code: 3003
Country: CH
Contact person: Marianne Zürcher
E-mail: marianne.zuercher@armasuisse.ch
NUTS code: CH0
Main address (URL): https://www.simap.ch
Address of the buyer profile (URL): www.armasuisse.ch
I.4) Type of the contracting authority: MINISTRY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:
Gesamtsanierung Kaserne Auenfeld, Wpl Frauenfeld, 1. Etappe: BKP 211 Baumeisterarbeiten Baufeld NORD

II.1.4) Short description
Gesamtsanierung Kaserne Auenfeld, Wpl Frauenfeld, 1. Etappe:
BKP 211 Baumeisterarbeiten Baufeld NORD.

4889852.75
5077349.25

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: CH0
II.1.4) Short description
Gesamtsanierung Kaserne Auenfeld, Wpl Frauenfeld, 1. Etappe:
BKP 211 Baumeisterarbeiten Baufeld NORD.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Criteria: Preis
Weighting: 70 %
Cost/Price
Criteria: Auftragsanalyse
Weighting: 20 %
Cost/Price
Criteria: Qualifikation Schlüsselpersonen
Weighting: 10 %



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 115-283814


2019-12-18

3




Official name: Corti AG
Postal address: Klosterstraße 19
Town: Winterthur
Postal code: 8406
Country: CH
NUTS code: CH0
V.2.3) The contractor is an SME: yes


4889852.75
5077349.25

Section V: Complementary information


Additional information:
Begründung des Zuschlagentscheides: nach Beurteilung der Zuschlagskriterien erreichte die Offerte des Zuschlagsempfängers die höchste Punktzahl. Die Offerte ist somit in ihrer Gesamtheit die wirtschaftlich günstigste.
Rechtsmittelbelehrung: gegen diese Publikation kann gemäß Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.
Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 10.1.2020, Dok. 1113601.

Review body:
Official name: Bundesverwaltungsgericht
Postal address: Postfach
Town: St. Gallen
Postal code: 9023
Country: CH

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable


45000000; Construction work;