The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Cologne: Facade work

OJEU Ref

015513-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-14

Nature Of Contract

Public works contract

Awarding Authority

Centeral Government

Awarding Criteria

Lowest price

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Köln
Postal address: Domstr. 55-73
Town: Köln
Postal code: 50668
Country: DE
Contact person: Projekteinkauf
E-mail: BLBVergabe@blb.nrw.de
NUTS code: DEA23
Main address (URL): http://www.blb.nrw.de
I.4) Type of the contracting authority: MINISTRY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: DEFENCE

Section II: Object of Contract


Title:
Mudra Kaserne Neubau Assessmentcenter Metallbauarbeiten
Reference number: 025-19-00527

II.1.4) Short description
Metallbauarbeiten.
Total Value:
EUR 422239.50

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DEA23
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Mudra Kaserne
Kölner Straße 262
51149 Köln
II.1.4) Short description
Die Leistung umfasst die Herstellung, die Lieferung und die Montage von Pfosten-Riegel-Fassaden, Vorhangfassaden-, Fenster- und Türelementen.
Zusätzlicher Gegenstand dieser Ausschreibung:
— Verglasungsarbeiten,
— Sonnenschutz:
—— 13 x Alu-Fassadenelemente mit Einsatzelementen außen, unterschiedliche Abmessungen,
Vorhangfassade Aluminium-Verbundplatten,
2
Vorhangfassade Aluminiumblech,
2
—— 6 x Sonnenschutzraffstoren + 3 x Motorsteuereinheiten,
—— 15 x Aluminium-Türen, z. T. mit Brandschutzanforderung,
—— 9 x Stahltüren, z. T. mit Brandschutzanforderung.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 110-267272

Title:
Auftragsvergabe Heinrich Hellweg GmbH & Co. KG

2019-08-26

7




Official name: Heinrich Hellweg GmbH & Co. KG
Postal address: Wassermühle 11
Town: Sundern
Postal code: 59846
Country: DE
Telephone: +49 239391860
E-mail: bert.hellweg@glas-hellweg.de
Fax: +49 2393918622
NUTS code: DEA57
URL: http://www.glas-hellweg.de
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 422239.50

Section V: Complementary information


Additional information:
Bekanntmachungs-ID: CXS7YYXY6V4

Review body:
Official name: Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: DE
Telephone: +49 22894990
E-mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 2289499-163
URL: https://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures
Der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens vor der Vergabekammer ist unzulässig, soweit:
1) Der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb von 10 Kalendertagen nach Absendung der Information per Fax oder auf elektronischem Wege bzw. 15 Kalendertagen nach einer Versendung mit anderen Kommunikationsmitteln gerügt hat,
2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
4) Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
Dies gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Nr. 2 GWB. § 134 Abs. 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.

VI.04.04) Service from which information about the review
Official name: Oberfinanzdirektion NRW
Postal address: Albersloher Weg 250
Town: Münster
Postal code: 48155
Country: DE
Telephone: +49 2519340
Fax: +49 80010092675300
URL: http://www.ofd.nrw.de/

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable


45443000; 44115900; 45262670; 45441000; Facade work; Sun protection devices; Metalworking; Glazing work;