The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Halle (Saale): Erection of railings

OJEU Ref

015574-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-14

Nature Of Contract

Public works contract

Awarding Authority

Other

Awarding Criteria

Lowest price

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: MMZ Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH
Postal address: Mansfelder Straße 56
Town: Halle (Saale)
Postal code: 06108
Country: DE
Contact person: Herr Andreas Nowak
Telephone: +49 345-4780600
E-mail: a.nowak@mmz-halle.de
Fax: +49 345-4780599
NUTS code: DEE02
Main address (URL): http://www-mmz-halle.de
I.4) Type of the contracting authority:
Juristische Person des privaten Rechts

Main Activity
I.5.1) Main Activity: ECONOMIC AND FINANCIAL AFFAIRS

Section II: Object of Contract


Title:
Los 309-03 Schlosserarbeiten II
Reference number: 041/2019

II.1.4) Short description
Existenzgründerzentrum für die Kreativ- und Medienwirtschaft in Sachsen-Anhalt. Es ermöglicht durch eine zentrale Lage, einer Vielzahl an Netzwerken, günstige Mieten und moderne Ausstattung Existenzgründern eine Basis für ihre Selbstständigkeit. In Folge des extremen Hochwassers im Juni 2013 wurden das MMZ sowie die Außernanlagen des Gebäudes schwer beschädigt. Zur Vermeidungkünftiger Schäden am Gebäude sind im Zuge der Herrichtung und des Umbaus der Vorfläche des Gebäudes Hochwasserschutzmaßnahmen zu errichten. Umfang dieses Leistungsverzeichnisses sind Schlosserarbeiten.
Total Value:
EUR 387453.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DEE02
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Halle (Saale)
II.1.4) Short description
1) Profilstahl S235 pulverbesch., Fluchtbrücke — 4 800 kg,
,
2
3) Außengeländer, Flachstahl, ferzinkt u. pulverbeschichtet — 25 m,
,
2
5) Galerie, Profilstahl S235, fz., pulv. besch. — 15 500 kg,
,
2
7) 2 Treppenläufe zur Galerie, inkl. Geländer, 19 Stufen, — 2 St.,
,
2
,
2
10) Stützenverkleidung, je 2 Halbschalen, h 2,75 — 8 St.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Additional information:
Das Bauvorhaben wird zu 100 % aus Flutfördermitteln finanziert.

Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 196-475229

Contract No:
041/2019
Title:
Los 309-03 Schlosserarbeiten II

2019-12-04

1
1
0
0
1




Official name: Oßwald GmbH
Postal address: Ortsstraße 6c
Town: Wilhelmsdorf
Postal code: 07389
Country: DE
NUTS code: DEG0K
V.2.3) The contractor is an SME: no

II.01) Estimated value excluding VAT:
EUR 257134.00
Total Value:
EUR 387453.00

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: 1. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Town: Halle
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures
Vergabeverstöße sind innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen zu rügen, § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die auf Grund der Bekanntmachung oder erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zu der in dieser Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe des Angebots beider unter Punkt I. 3) benannten Stelle zu rügen, § 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB. Frist für die Beantragung eines Nachprüfungsverfahrens nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (bei Ablehnung einer Rüge): spätestens 15Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Vergaberüge des Unternehmens, welches eine Verletzung seiner Rechte nach den §§ 97 ff. GWB geltend macht, nicht abhelfen zu wollen.

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-13

English Language Unavailable


45341000; Erection of railings;