The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Erlangen: Cytometers

OJEU Ref

016512-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-14

Nature Of Contract

Supply contract

Awarding Authority

Body goverened by public law

Awarding Criteria

Lowest price

Procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Universitätsklinikum Erlangen
Postal address: Maximiliansplatz 2
Town: Erlangen
Postal code: 91054
Country: DE
Contact person: Treske, Hubert
E-mail: vergabestelle@uk-erlangen.de
NUTS code: DE252
Main address (URL): http://www.uk-erlangen.de
Address of the buyer profile (URL): http://www.uk-erlangen.de/organisation/zentrale-vergabestelle/
I.4) Type of the contracting authority: BODY PUBLIC

Main Activity
I.5.1) Main Activity: HEALTH

Section II: Object of Contract


Title:
Bildgebendes Massenzytometer
Reference number: 2019HTR000024

II.1.4) Short description
Bildgebendes Massenzytometer für massenzytometrische Gewebeanalyse (Gewebe-CyTOF) für die klinische Forschung im Bereich chronisch-entzündlicher Erkrankungen mit Gewebeumbau an der Medizinischen Klinik 3 des Universitätsklinikums Erlangen.
Total Value:
EUR 1000951.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DE252
II.1.4) Short description
Bildgebendes Massenzytometer für massenzytometrische Gewebeanalyse (Gewebe-CyTOF) für die klinische Forschung im Bereich chronisch-entzündlicher Erkrankungen mit Gewebeumbau an der Medizinischen Klinik 3 des Universitätsklinikums Erlangen.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Section IV: Procedure





Die Medizinische Klinik 3 gibt bereits im DFG-Antrag an, dass derzeit lediglich ein einziges Unternehmen ein Gerät für die massenzytometrische Analyse von Gewebeschnitten anbietet. Damit ist ein Ausnahmetatbestand nach § 14 Abs. 4 Ziff. 2 Buchst. b) VgV (kein Wettbewerb aus technischen Gründen) gegeben, welcher ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb ermöglicht. Die vorgenommene Leistungsbestimmung genügt unter Berücksichtigung der aufgeführten Gründe der diesbezüglichen (ober-)gerichtlichen Spruchpraxis und ist somit als vergaberechtskonform zu beurteilen:
— sie ist durch den Auftragsgegenstand sachlich gerechtfertigt,
— es werden nachvollziehbare, objektive und auftragsbezogene Gründe angegeben, die Leistungsbestimmung ist folglich willkürfrei getroffen worden,
— die vorgetragenen Gründe sind tatsächlich und nachprüfbar vorhanden,
— andere Wirtschaftsteilnehmer werden durch die vorgenommene Leistungsbestimmung nicht diskriminiert.
Zudem besteht aus tatsächlichen und fachlichen Gründen keine vernünftige Alternative oder Ersatzlösung, damit ist der mangelnde Wettbewerb nicht das Ergebnis einer künstlichen Einschränkung der Auftragsvergabeparameter ist (§ 14 Abs. 6 VgV). Ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb ist damit zulässig.


Title:
Bildgebendes Massenzytometer

2019-12-10

1




Official name: Fluidigm GmbH
Town: München
Country: DE
NUTS code: DE212
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 1000951.00

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: Regierung von Mittelfranken – Vergabekammer Nordbayern
Postal address: Promenade 27
Town: Ansbach
Postal code: 91522
Country: DE
Telephone: +49 981531277
E-mail: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Fax: +49 981531837

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-13

English Language Unavailable


38434510; Cytometers;