The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Nuremberg: Firefighting vehicles

OJEU Ref

016560-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-14

Nature Of Contract

Supply contract

Awarding Authority

Local authorities

Awarding Criteria

Not defined

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Stadt Nürnberg – Feuerwehr
National registration number: 09 5 64 000
Postal address: Regenstraße 4
Town: Nürnberg
Postal code: 90451
Country: DE
Contact person: Abteilung Technik – z.Hd. Herrn Hansjörg Wattenbach
Telephone: +49 911231-6002
E-mail: Hansjoerg.Wattenbach@stadt.nuernberg.de
Fax: +49 911231-6007
NUTS code: DE254
Main address (URL): www.nuernberg.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: PUBLIC ORDER AND SAFETY

Section II: Object of Contract


Title:
Einsatzleitwagen ELW 2

II.1.4) Short description
Lieferung eines Einsatzleitwagens ELW 2 nach DIN SPEC 14507-3.
Total Value:
EUR 500693.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes


Description: Item/Lot 1
Title:
Fahrgestell für ELW 2
II.2.1) Lot No: 1
NUTS code: DE254
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Im Regelfall das Herstellerwerk des Aufbauherstellers (Anbieter Los 2)
II.1.4) Short description
Lieferung eines Straßenfahrgestelles mit einer zulässigen Gesamtmasse von 16 000 kg zum Aufbau eines Einsatzleitwagens ELW 2 nach DIN SPEC 14507-3.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Erfüllungsgrad der Wertungskriterien
Weighting: 40 %

Criteria: Service
Weighting: 10 %
Cost/Price
Weighting: 50 %



Description: Item/Lot 2
Title:
Aufbau für ELW 2
II.2.1) Lot No: 2
NUTS code: DE254
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Im Regelfall das Herstellerwerk des Aufbauherstellers (Anbieter Los 2)
II.1.4) Short description
Lieferung eines Fahrzeugaufbaus mit umfangreicher Kommunikationstechnik für einen Einsatzleitwagen ELW 2 nach DIN SPEC 14507-3.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Erfüllungsgrad der Wertungskriterien
Weighting: 40 %

Criteria: Service
Weighting: 10 %
Cost/Price
Weighting: 50 %



Description: Item/Lot 3
Title:
Beladung für ELW 2
II.2.1) Lot No: 3
NUTS code: DE254
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Feuerwehr Nürnberg
Regenstraße 4
90451 Nürnberg
II.1.4) Short description
Lieferung der feuerwehrtechnischen Fahrzeugbeladung für einen Einsatzleitwagen ELW 2 nach DIN SPEC 14507-3.
II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 189-459094

Contract No:
1
II.2.1) Lot No: 1
Title:
Fahrgestell für ELW 2

2019-12-27

1




Official name: MAN Truck & Bus Deutschland GmbH – Vetriebsregion Südost
Postal address: Vogelweiherstraße 105
Town: Nürnberg
Postal code: 90441
Country: DE
Telephone: +49 9114239-353
E-mail: wolfgang.mattausch@man.eu
Fax: +49 9114239-380
NUTS code: DE254
URL: www.mantruckandbus.com
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 77470.00

Contract No:
2
II.2.1) Lot No: 2
Title:
Aufbau für ELW 2

2019-12-27

3
3




Official name: GSF Sonderfahrzeugbau GmbH
Postal address: Max-Planck-Straße 9
Town: Twist
Postal code: 49767
Country: DE
Telephone: +49 59369322-0
E-mail: info@gute-sonder-fahrzeuge.de
Fax: +49 59369322-120
NUTS code: DE949
URL: www.gute-sonder-fahrzeuge.de
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 412572.00

Contract No:
3
II.2.1) Lot No: 3
Title:
Beladung für ELW 2

2019-12-27

2
2




Official name: Fritz Massong GmbH
Postal address: Wetterkreuz 11
Town: Erlangen
Postal code: 91058
Country: DE
Telephone: +49 91315764-0
E-mail: info@massong.com
Fax: +49 913157084
NUTS code: DE252
URL: www.massong.com
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 10651.00

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: Vergabekammer Nordbayern bei der Regierung von Mittelfranken
Postal address: Promenade 27
Town: Ansbach
Postal code: 91522
Country: DE
Telephone: +49 98153-1277
E-mail: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Fax: +49 98153-1837
URL: www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures
1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen,
2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,
3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,
4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-13

English Language Unavailable


34144210; 34139100; Firefighting vehicles; Chassis cabs;