The Official journal of the European Union - WIKI

<< Back To Recent Awards..


Tile

Germany-Leipzig: Architectural, engineering and planning services

OJEU Ref

017441-2020

Type

Contract awards

Date Published

2020-01-14

Nature Of Contract

Service contract

Awarding Authority

Local authorities

Awarding Criteria

The most economic tender

Procedure

Open procedure

CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer
Postal address: Prager Straße 118-136
Town: Leipzig
Postal code: 04317
Country: DE
E-mail: ina.loebel@leipzig.de
NUTS code: DED51
Main address (URL): www.leipzig.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:
Stadthafen Leipzig
Reference number: FMB_P127_1-3

II.1.4) Short description
Das Herzstück des Gewässerverbundes Leipziger Neuseenland soll der Stadthafen Leipzig bilden. Hier wird innenstadtnah ein lebendiger Ort mit urbaner Hafenatmosphäre entwickelt, der neben einem Anleger für die Mehrpersonenschifffahrt auch Liegeplätze für private, alternativ angetriebene Boote und Kanus bietet. Das gesamte Hafenareal umfasst eine Fläche von ca. 13 800 m². Davon entfallen z. B. 4 025 m² auf die reine Wasserfläche des Hafenbeckens, ca. 6 600 m² auf öffentliche Freiflächen und ca. 450 m² auf Bauflächen. Die Hafenfunktionen sollen sich an der Nordwest- und Südseite des Hafenbeckens konzentrieren. Zum Projekt liegen Planungsleistungen bis zur Leistungsphase 4 gemäß §§ 39 und 43 HOAI aus den Jahren 2010 bis 2012 vor. Die Fortführung der Planung wurde in 3 Losen in einem offenen Verfahren gemäß VgV § 15 vergeben.
Die Vergabe der Leistungen zum Los 1+2 erfolgt an die Bietergemeinschaft der Büros:
— Fichtner Water & Transportation GmbH aus Leipzig und
— Häfner Jiménez Betcke Jarosch Landschaftsarchitektur GmbH aus Berlin.
Die Vergabe der Leistungen zum Los 3 erfolgt an die Kubens Ingenieurgesellschaft mbH aus Leipzig.
Total Value:
EUR 426464.07

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes


Description: Item/Lot 1
Title:
Vergabe der Freianlagenplanung LP 5 – 7 und Vorrichtung Elektromobilität LP 1 – 3 sowie Besonderen Leistungen
II.2.1) Lot No: 2
NUTS code: DED51
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Leipzig, DE
II.1.4) Short description
Mit dem Los 2 wurden die folgenden Planungsleistungen vergeben:
— Freianlagenplanung gemäß HOAI § 39 LP 5-7,
— Vorrichtung für Elektromobilität gemäß HOAI § 39 LP 1 -3.
Besondere Leistungen:
— Prüfung der bestehenden Freianlagenplanung,
— Prüfen und Bewerten von städtischen Stellungnahmen,
— Übergabe der erstellten LV´s an Dritte zur Prüfung, Erörterung und Überarbeitung der LV's auf Basis der Zuarbeit von Dritten, als Leistungen, welche nicht im Leistungsbild der HOAI erfasst sind.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Gestalterische Philosophie in der Freianlagenplanung
Weighting: 30

Criteria: Projektteam
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 40
II.2.11) Options
II.2.11.2) Description of options
Inhaltliche und fachliche Überarbeitung der vorhandenen Unterlagen einschließlich der Dokumentation der Ergebnisse. Ein Rechtsanspruch auf die Übertragung der optionalen Leistungen besteht nicht.


Description: Item/Lot 2
Title:
Vergabe der Freianlagenplanung, medientechn. Erschließung, Wasserbau (Ingenieurbauwerk) und Objektplanung Steganlagen LP 8 – 9 sowie Besonderen Leistungen
II.2.1) Lot No: 3
NUTS code: DED51
II.2.3.2) Main site or place of performance:
Leipzig, DE
II.1.4) Short description
Mit dem Los 3 wurden die folgenden Planungsleistungen für die LP 8 und LP 9 vergeben:
— Freianlagenplanung gemäß HOAI § 39,
— Objektplanung Wasserbau (Ingenieurbauwerk) gemäß § 43 HOAI,
— Medientechnische Erschließung gemäß § 43 HOAI,
— Planung Bootsstege gemäß HOAI § 43.
Besondere Leistungen:
— Mitwirkung in LP 6: Prüfung der LV´s,
— Kostenkontrolle,
— Nachtragsbearbeitung,
— Erstellung Bauwerksbuch,
— Örtliche Bauüberwachung,
— Fremdüberwachung,
— Fertigungsüberwachung Stahlbau,
— Fertigungsüberwachung Korrosionsschutz,
— Ingenieurtechn. Kontrolle Tragwerk,
— Überwachung Mängelbeseitigung,
— Baubegehung/ Überwachung Standsicherheit,
— Überwachung Entwicklungs-/ Unterhaltungspflege.
II.2.5) Award criteria:

Criteria: Objektüberwachung
Weighting: 30

Criteria: Projektteam
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 40
II.2.11) Options
II.2.11.2) Description of options
Koordinierungsleistungen. Ein Rechtsanspruch auf die Übertragung der optionalen Leistungen besteht nicht.


Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 113-277761

II.2.1) Lot No: 2
Title:
Vergabe der Freianlagenplanung LP 5 – 7 und Vorrichtung Elektromobilität LP 1 – 3 sowie Besonderen Leistungen

2019-12-17

2
2
0
0
2




Official name: Fichtner Water & Transportation GmbH
Postal address: Löbauer Straße 48
Town: Leipzig
Postal code: 04347
Country: DE
E-mail: leipzig@fwt.fichtner.de
NUTS code: DED51
V.2.3) The contractor is an SME: yes


Official name: Häfner Jiménez Betcke Jarosch Landschaftsarchitektur GmbH
Postal address: Schwedter Str. 263
Town: Berlin
Postal code: 10119
Country: DE
E-mail: info@haefner-jimenez.de
NUTS code: DE300
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 72234.04

II.2.1) Lot No: 3
Title:
Vergabe der Freianlagenplanung, medientechn. Erschließung, Wasserbau (Ingenieurbauwerk) und Objektplanung Steganlagen LP 8 – 9 sowie Besonderen Leistungen

2019-12-17

3
3
0
0
3




Official name: Kubens Ingenieurgesellschaft mbH
Postal address: Beethovenstraße 14
Town: Leipzig
Postal code: 04107
Country: DE
E-mail: leipzig@kubens-ingenieure.de
NUTS code: DED51
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 250368.22

Section V: Complementary information


Additional information:
Das Vergabeverfahren wurde durch das Leipziger Büro Funke Management + Bauberatung betreut. Fragen zum Vergabeverfahren können über eVergabe.de durch die Verfahrensbeteiligten eingereicht werden oder per Mail/Telefon (kontakt@funke-mb.de/0341-4792556) von sonstigen Personen an die Verfahrensbetreuung gerichtet werden.

Review body:
Official name: Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Leipzig
Postal address: Braustraße 2
Town: Leipzig
Postal code: 04107
Country: DE
Telephone: +49 3419770
E-mail: vergabekammer@lds.sachsen.de
Fax: +49 3419771049
URL: www.lds.sachsen.de

Body responsible for mediation procedures
Official name: Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Leipzig
Postal address: Braustraße 2
Town: Leipzig
Postal code: 04107
Country: DE
Telephone: +49 3419770
E-mail: vergabekammer@lds.sachsen.de
Fax: +49 3419771049
URL: www.lds.sachsen.de

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable


71240000; 71320000; 71420000; 71222000; 71322000; 71327000; Architectural, engineering and planning services; Engineering design services; Landscape architectural services; Architectural services for outdoor areas; Engineering design services for the construction of civil engineering works; Load-bearing structure design services;